Versandkostenfrei* ab 150 € (D) & ab 250 € (AT)
*außer Spedition
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
Sicher mit Trusted Shops
Versandkostenfrei* ab 150 € (D) ab 250 € (AT) *außer Spedition
Kauf auf Rechnung
Sicher mit Trusted Shops
Versandkostenfrei* ab 150 € (D) ab 250 € (AT) *außer Spedition
Kauf auf Rechnung

Mähwerk Kleintraktor I Mähwerk für Traktoren von 12 PS bis 60 PS

Kleintraktor Mähwerke sind die optimalen Kleintraktor Anbaugeräte zur Pflege Ihrer Grünflächen. Ein Mähwerk für einen Kleintraktor bietet eine Menge Vorteile. Aufgrund der kompakten Bauweise lassen sich mit solch einer Zusatzausrüstung auch schwer zugängliche sowie stark verwinkelte Flächen mähen. Es stehen Mähwerke zur Verfügung, die insbesondere für die Futterproduktion geeignet sind. Mit einem entsprechenden Mähwerk am Kleintraktor können aber auch extensiv genutzte Flächen bearbeitet werden. In solch einem Fall dient das Mähwerk ausschließlich zur Landschaftspflege. Wir bieten Ihnen eine breite Palette an hochwertigen Kleintraktor Mähwerken für Schlepper ab 14 PS.

» Mehr Informationen zu den Mähwerken für Kleintraktoren

Kleintraktor Mähwerke sind die optimalen Kleintraktor Anbaugeräte zur Pflege Ihrer Grünflächen. Ein Mähwerk für einen Kleintraktor bietet eine Menge Vorteile. Aufgrund der kompakten Bauweise... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mähwerk Kleintraktor I Mähwerk für Traktoren von 12 PS bis 60 PS

Kleintraktor Mähwerke sind die optimalen Kleintraktor Anbaugeräte zur Pflege Ihrer Grünflächen. Ein Mähwerk für einen Kleintraktor bietet eine Menge Vorteile. Aufgrund der kompakten Bauweise lassen sich mit solch einer Zusatzausrüstung auch schwer zugängliche sowie stark verwinkelte Flächen mähen. Es stehen Mähwerke zur Verfügung, die insbesondere für die Futterproduktion geeignet sind. Mit einem entsprechenden Mähwerk am Kleintraktor können aber auch extensiv genutzte Flächen bearbeitet werden. In solch einem Fall dient das Mähwerk ausschließlich zur Landschaftspflege. Wir bieten Ihnen eine breite Palette an hochwertigen Kleintraktor Mähwerken für Schlepper ab 14 PS.

» Mehr Informationen zu den Mähwerken für Kleintraktoren

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Anbaumähwerk für Kleintraktoren

Ob zur eigenen Futtergewinnung oder bei der Landschaftspflege, ob für Gras oder andere Pflanzen, Mähwerke finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Am Traktor montiert, wird ein deutlich höheres Leistungspotential bei den Mäharbeiten erreicht, als es bei einem kleinen Motormäher der Fall wäre. Gleichzeitig bietet diese Variante auch einen höheren Arbeitskomfort, da man nicht hinter dem Gerät hergehen muss. Mähwerke gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich nicht nur in ihrer Arbeitsbreite, sondern auch in ihrer Bauweise unterscheiden. Je nachdem, mit welchem Traktor später gearbeitet werden soll, empfiehlt es sich, sich die Eigenschaften der verschiedenen Bauarten vorher genau anzuschauen. Dies gilt besonders dann, wenn mit einem Kleintraktor gearbeitet werden soll.

Welche Mähwerke gibt es?

Ein Mähwerk für Kleintraktoren muss so beschaffen sein, dass es die meist eingeschränkten Leistungsreserven des Traktors nicht überfordert und mit dem oft geringen Gewicht der Maschine harmoniert. Dabei werden unterschiedliche Bauarten mit unterschiedlichen spezifischen Eigenschaften unterschieden:

Mit dem Kleintraktor mähen

Auf Flächen, die nicht zur Futtergewinnung dienen, kommen in der Regel Mulcher zum Einsatz, welche oft auch Mulchmähwerke genannt werden. Mit solchen Mähwerken lässt sich auch Wildwuchs sowie Gestrüpp sehr gut kurz halten. Vorteilhaft ist, dass eine Zerkleinerung des Schnittguts stattfindet, sodass es nicht abgefahren werden muss. Gleichzeitig wird verhindert, dass sich auf den Flächen weiteres Gestrüpp ausbreitet.

Kaufkriterien bei Mähwerken für Kleintraktoren

Nachdem feststeht, ob die Grünfläche extensiv oder intensiv genutzt werden soll, fällt schon die erste wichtige Kaufentscheidung. Des Weiteren muss die Arbeitsbreite des Mähwerks zu der Breite des Kleintraktors passen. Ebenso der Kraftbedarf des Mähwerks spielt eine wichtige Rolle, da die Motorleistung des Traktors auf keinen Fall niedriger sein sollte. Denn, es sollte auch die Gegebenheit der Fläche mit berücksichtigt werden. An Steigungen wird grundsätzlich eine höhere Motorleistung benötigt als auf ebenen Feldern.

Zudem sollte auch das Eigengewicht des Mähwerks zum Kleintraktor passen. Ist es zu schwer, findet nur noch eine unsichere Fahrweise statt. Eventuell lässt sich dieses Problem durch das Anbringen von Frontgewichten beseitigen.

Mähwerk Kleintraktor kaufen

Kleintraktor Mähwerke in verschiedenen Größen

Sie möchten ein Mähwerk kaufen? Hier noch einmal die wichtigen Punkte für Sie zusammengefasst:

  • Nutzung des Mähwerks: Futterernte oder frei halten der Fläche
  • Arbeitsbreite des Mähwerks im Verhältnis zur Breite des Traktors
  • Anbau des Mähwerks: Heckmähwerk oder seitlich vom Traktor
  • Mähwerk-Kraftbedarf im Verhältnis zur Kleintraktor-Motorleistung
  • Exposition der Fläche (flaches oder steiles Gelände)

Mähwerk richtig einstellen

Das gewünschte und passende Mähwerk ist gekauft, nun muss es korrekt eingestellt werden. Hier gibt es ein paar Dinge zu beachten, die im folgenden Praxistipp-Video dargestellt sind:

 

Das Mähwerk für den Kleintraktor regelmäßig pflegen

Es spielt keine Rolle, um was für ein Kleintraktor Mähwerk es sich handelt; Jedes Mähwerk sollten Sie regelmäßig reinigen und pflegen. Besonders wichtig ist die gründliche Reinigung nach jedem Einsatz. Durch die Reinigung wird der Korrosion vorgebeugt, dieser Effekt lässt sich durch die Anwendung von Konservierungswachs noch verstärken. Zudem sollten die beweglichen Teile mit einem geeigneten Schmierfett abgeschmiert werden.

Mitunter müssen auch die Messer geschärft oder komplett ausgetauscht werden. Diese Arbeit gelingt am schnellsten mit einem Winkelschleifer. Beim Schärfen ist jedoch darauf zu achten, dass die Klingen nicht überhitzen. Dadurch verlieren sie an Stabilität. Bei einigen Mähwerken müssen keine Messer geschärft werden. Bei starker Abnutzung erfolgt der Austausch. Deshalb ist es empfehlenswert, stets ein paar Ersatzklingen vorrätig zu haben.

Arbeitsschritte nach dem Mähen

Sie haben Ihre Fläche mit einem Anbaugerät gemäht. Und nun? Die nächsten Schritte könnten sein:

  1. Heu wenden mit einem Heuwender
  2. Heu schwaden mit dem Schwader
  3. Ernte einbringen mit einem Heckcontainer
  4. Wiese düngen mit einem Düngerstreuer
  5. Fläche schleppen mit einer Wiesenschleppe
  6. Je nach Jahreszeit und Aufwuchs: erneut mähen

Fazit - Mähwerk Kleintraktor

Es gibt unterschiedliche Mähwerke für Kleintraktoren. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Arbeitsbreite, sondern auch in der Schnitttechnik. Beim Kauf eines Mähwerks sollte sowohl die Motorleistung des Kleintraktors als auch die Beschaffenheit des Geländes und das Gewicht des Kleintraktors berücksichtigt werden. Es ist auf jeden Fall vorteilhaft, wenn der Kleintraktor immer einige Leistungsreserven hat.

Mähwerk kaufen
Verschiedene Mähwerke

Wenn Sie ein Kleintraktor Mähwerk suchen, dann werden Sie bei uns eines finden, dass genau zu ihren Ansprüchen passt!

Zuletzt angesehen