HW 60 und HW 80 Beleuchtung und Anhängerkabel

Die Beleuchtung bei einem landwirtschaftlichen Anhänger muss zu jeder Zeit funktionstüchtig sein. Deshalb sollten immer entsprechende Ersatzteile zur Hand sein. Das Befahren öffentlicher Straßen mit einer defekten Anhängerbeleuchtung kann nicht nur zu einem Bußgeld führen, sondern es ist auch sehr gefährlich. In unserem Shop sind sämtliche Teile für die HW 60 oder HW 80 Anhänger Beleuchtung erhältlich.

» Mehr Informationen zu der Anhängerbeleuchtung von HW 80 und HW 60 Anhängern

Die Beleuchtung bei einem landwirtschaftlichen Anhänger muss zu jeder Zeit funktionstüchtig sein. Deshalb sollten immer entsprechende Ersatzteile zur Hand sein. Das Befahren öffentlicher Straßen... mehr erfahren »
Fenster schließen
HW 60 und HW 80 Beleuchtung und Anhängerkabel

Die Beleuchtung bei einem landwirtschaftlichen Anhänger muss zu jeder Zeit funktionstüchtig sein. Deshalb sollten immer entsprechende Ersatzteile zur Hand sein. Das Befahren öffentlicher Straßen mit einer defekten Anhängerbeleuchtung kann nicht nur zu einem Bußgeld führen, sondern es ist auch sehr gefährlich. In unserem Shop sind sämtliche Teile für die HW 60 oder HW 80 Anhänger Beleuchtung erhältlich.

» Mehr Informationen zu der Anhängerbeleuchtung von HW 80 und HW 60 Anhängern

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wie ist die HW 60 und HW 80 Beleuchtung aufgebaut?

Im Grunde genommen ist der Aufbau der Elektrik bei den beiden Anhängertypen HW 60 und HW 80 recht einfach. An der Vorderseite befindet sich eine Steckdose. Hier wird das HW 80 Anhängerkabel eingesteckt und mit der Steckdose des Traktors verbunden. An der Anhängersteckdose ist der Kabelbaum angeschlossen, der zum Heck des Anhängers führt. Dort befindet sich ein Abzweiger. Von diesem Abzweiger aus gehen jeweils vier Adern zu den beiden Rückleuchten. Zudem führt der Kabelbaum zu einer zweiten Steckdose, die sich am Heck des Anhängers befindet. Die Steckdose am Heck dient zur Stromversorgung eines zweiten Anhängers. Sämtliche Teile zur HW 60 und HW 80 Beleuchtung sind in unserem Shop erhältlich.

Können Reparaturen an der Elektrik selbst durchgeführt werden?

Jeder, der einen Schraubendreher besitzt, kann Arbeiten an der HW 60 oder HW 80 Beleuchtung selbst durchführen. Bei der Montage der Steckdose am Anhänger ist nur auf die korrekte Belegung der Kontakte zu achten. Da die einzelnen Adern im Kabelbaum unterschiedliche Farben aufweisen, dürfte es jedoch kein Problem sein, alles korrekt anzuschließen. Bevor die alte Steckdose abgebaut wird, ist es ratsam, eine Skizze mit den Anschlüssen und den Farben der Kabel anzufertigen. Die Anschlüsse sind genormt, sodass auch die HW 60 und HW 80 Anhängekabel immer passen und nicht umgepolt werden müssen.

Bei den HW 80 Rücklichtern handelt es sich um sogenannte Dreikammerleuchten. In den HW 60 und HW 80 Rückleuchten befinden sich drei Glühbirnen. Diese weisen unterschiedliche Leistungen auf. Die HW 80 Rücklichter haben eine Leistung von 5,0 Watt. Die Bremsleuchten und Blinkleuchten weisen eine Leistung von jeweils 21 Watt. Darauf ist bei der Bestückung mit Glühlampen zu achten.

Zudem gibt es eine linke und eine rechte HW 80 Rückleuchte. Auf der linken Seite am Heck des Anhängers befindet sich das Kennzeichen. Deshalb weist die linke Rückleuchte an der Unterseite einen Bereich mit Klarglas auf. Dieser Bereich fungiert als Kennzeichenbeleuchtung.

Fazit

Im Shop sind von einem HW 60 und HW 80 Anhängerkabel bis zu sämtlichen Komponenten der HW 60 und HW 80 Beleuchtung zu bekommen. Zum Austausch defekter Komponenten der Elektrik sind weder spezielle Werkzeuge noch besondere Fachkenntnisse erforderlich. Aus Gründen der Sicherheit ist es auf jeden Fall empfehlenswert, immer einige Ersatzteile für die Beleuchtung der HW 60 und HW 80 Anhänger parat zu haben.

Zuletzt angesehen